Einzelangebote für Arbeitsuchende

   Coaching zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Coaching für die Zukunft

Was bietet "Coaching für die Zukunft"?
Übergeordnetes Ziel aller Module des LEB Einzelcoachings ist die Eingliederung in den Arbeitsmarkt, Feststellung
von beruflichen Hemmnissen oder die Verfestigung einer noch nicht gesicherten Beschäftigung sowie die Unterstützung
bei Aufnahme einer Selbstständigkeit.
 
Dauer und Umfang?
Das Coaching umfasst je nach persönlicher Ausgangslage und Zielsetzung des Coachees 12 bis 22 Zeitstunden.
Die Einzelsitzungen finden je nach Erfordernis des Einzelfalls statt und werden individuell vereinbart.

Voraussetzung
AVGS-Berechtigt
Informieren Sie sich bei Ihrem Jobcenter oder der Bundesagentur für Arbeit

Flyer zum Download

Download
   Berufsorientierung am Arbeitsmarkt

BOA

Was mit Menschen machen? Am Computer arbeiten? Ab ins Handwerk? Berufliche Orientierung bieten wir sowohl im Ammerland als auch in Oldenburg interessierten ALG-2 Empfänger*innen. Entdecken Sie Ihre Stärken, indem Sie sich in der Praxis ausprobieren! Dabei steht Ihnen über die gesamte Zeit Ihr persönlicher Coach zur Seite. Gemeinsam erarbeiten wir so eine gute Basis für Ihre Berufsfindung. Der Einstieg ist nach Absprache mit dem Jobcenter jederzeit möglich. Das BOA-Projekt ist auf eine Dauer von 4 Monaten festgelegt. Gerne bieten wir Interessierten im Vorfeld ein unverbindliches Informationsgespräch an. So können Sie uns kennenlernen und mögliche Fragen oder Unsicherheiten vorab klären.

Ihre Ansprechpartner*innen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Marina Krone
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 16
E-Mail: marina.krone@leb.de
 
   Update Bewerberbüro

Update Bewerberbüro

Moderne, individuelle Bewerbungsunterlagen und kein 0-8-15 Text von der Stange? Bei uns bekommen Ihre Bewerbungsunterlagen das passende UPDATE mit persönlicher Note. Unser Bewerberbüro findet in Kooperation mit dem Jobcenter des Landkreises Ammerland statt. Jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr stehen wir Ihnen an unserem Standort in Bad Zwischenahn zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie Ihre/n Fallmanager*in im Jobcenter. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Jobcenter.
 
Sollten Sie nicht zur Zielgruppe gehören (ALG-2 Empfänger*in im Landkreis Ammerland) sprechen Sie uns gerne an. Wir finden auch für Sie die passende Lösung.
 

Ihre Ansprechpartner*innen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de
 
Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Marina Krone
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 16
E-Mail: marina.krone@leb.de
 
Vertretung:
Meike Witte
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 27
E-Mail: meike.witte@leb.de
 

Flyer zum Download

Download
Update 2019.pdf
1.017,7 KiB

 

Gruppenangebote für Arbeitsuchende

   Damenwahl

Frauencoaching in Teilzeit– Damenwahl

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen und setzt sich mit Themen wie den persönlichen, berufsrelevanten Stärken, den beruflichen Zielen und deren Möglichkeiten, der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Selbst- und Fremdwahrnehmung und der Selbstvermarktung auseinander. Die Frauen haben 7 Wochen lang an 2 Tagen in der Woche die Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und neue Ziele zu entwickeln. Die Stärkenanalyse erfolgt über ein klassisches Potenzialassessment mit einem aussagekräftigen Assessmentbericht. So werden Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz ermittelt und die Teilnehmerinnen steigern ihr Selbst-Bewusstsein.

Diesem Kurs schließt sich idealerweise ein Coaching für die Zukunft – Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt (s.o.) an, um die neuen Ziele individuell und nachhaltig zu unterstützen. Das Übergabegespräch mit individuellem Perspektivkonzept dokumentiert die Ergebnisse.

Flyer zum Download

Download