Weiterbildung zum Coach

Weiterbildung zum Coach

Die aktuelle Coaching-Weiterbildung findet derzeit in Bad Zwischenahn statt.

Die nächste Coaching-Weiterbildung startet im Mai 2020.

Kosten: 2950,00  | Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich

Neuste Ansätze und Methoden. Professionelle Coaching-Weiterbildung mit rennomierten Dozentinnen und Dozenten.
Coaching ist ein wirkungsvolles Instrument in der Führungskräfte- und Personalentwicklung. Die Erarbeitung tragfähiger Visionen, Rolle und Funktionen im Beruf und als Führungskraft, Konfliktmanagement im Team oder die berufliche Karriereplanung sind Themen, die mithilfe von Coaching erfolgreich angegangen werden. Coaching bedeutet professionelle, hilfreiche Begleitung über einen abgesteckten Zeitraum und mit einem festgelegten Ziel. Ein Coach unterstützt bei beruflichen oder privaten Entwicklungen, fördert konstruktives, zielorientiertes Handeln und sorgt damit für nachhaltige Motivation und Leistungsfähigkeit.
Durch Techniken, Kommunikationsmodelle und Methoden erleichtert Coaching den Arbeitsalltag sowie die Zusammenarbeit mit anderen. Die Vorteile dieses Mittels können Sie nutzen, um kompetent und effektiv mit sich und anderen zu arbeiten.
Die Weiterbildung arbeitet schulenübergreifend und bedient sich dabei schwerpunktmäßig der Erkenntnisse aus den Modellen der Individualpsychologie sowie der Transaktionsanalyse. Ebenso werden Methoden vorgestellt, die den humanistischen Ansätzen wie der Gesprächstherapie, der Gestalttherapie, der Logotherapie und den Systemtheoretischen Ansätzen zugeordnet werden.

Das Seminar ermöglicht:
• Vertiefung und Optimierung von persönlichen und fachlichen Kompetenzen
• Erwerb von Methodenkompetenzen
• Verbesserung der beruflichen Souveränität
 

Ihre AnsprechpartnerInnen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Gabriele Vogel-Wellmann
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 25
Handy:  +49 (0) 177 564 04 65
E-Mail: gabriele.vogel-wellmann@leb.de

Flyer zum Download

Download

 

Ausführliche Informationen zum Download
Download
   Weiterbildung Coaching Plus

Coaching Plus

Die nächste Coaching Plus-Weiterbildung findet statt am: Termin folgt!

in Bad Zwischenahn  | Kosten: 1950,00

Die Weiterbildung wendet sich an all diejenigen, die bereits eine Coaching Weiterbildung bei der LEB oder eine vergleichbare Weiterbildung abgeschlossen haben und die ihre Erfahrungen reflektieren und ihre Kompetenzen weiter professionalisieren wollen. In bewährter Form wird in der Weiterbildung eine lebendige Mischung aus theoretischen Inputs und praktischen Übungen angeboten. Auf dieser Basis werden die schon vorhandenen Kompetenzen gestärkt und vertieft. Gleichzeitig werden neue, für die Coaching Arbeit relevante Konzepte und Ansätze vorgestellt und eingeübt. Es geht also um die Ergänzung praxisrelevanten Wissens und um die Erweiterung des Methodenrepertoires.

Die Weiterbildung gliedert sich in zwei Abschnitte. In den ersten vier Seminaren werden allgemeine, themen- und zielgruppenübergreifende Kompetenzen für die Coaching Arbeit vermittelt (z. B. Beziehungskompetenz, Prozesskompetenz, Coaching und Aufstellungen). In den Seminaren fünf bis acht wird Bezug genommen auf bestimmte Themen bzw. Zielgruppen (z. B. Führungskräftecoaching, Coaching mit Gruppen, Gesundheitscoaching, Naturcoaching). Ein besonderer Akzent bei dieser Weiterbildung liegt in der hohen Praxisorientierung. So können die Teilnehmenden eigene persönliche und berufliche Fragestellungen und Anliegen in den Seminaren einbringen und durch die Dozenten coachen lassen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, Coaching Fälle aus der eigenen Praxis vorzustellen und für diese Supervision zu bekommen. So können die Teilnehmenden am „lebendigen Beispiel“ in den Seminaren erfahren, wie Coaching funktioniert und wirkt.
 
Entsprechend dieser Zielsetzung wird in der Weiterbildung der Fokus auf folgende fünf Schwerpunkte gelegt:
 
  • Stärkung und Vertiefung bisher erworbener Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Vermittlung und Weiterentwicklung allgemeiner Coaching Fertigkeiten
  • Vermittlung von Kompetenzen für spezielle Themen bzw. für bestimmte Zielgruppen
  • Coaching für private oder berufliche Anliegen
  • Supervision der Coachingerfahrungen der Teilnehmerinnen

 

Ihre AnsprechpartnerInnen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Gabriele Vogel-Wellmann
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 25
Handy:  +49 (0) 177 564 04 65
E-Mail: gabriele.vogel-wellmann@leb.de
   Assessor*in für das Potenzial-Assessment-Verfahren

Assessor*in für das Potenzial-Assessment-Verfahren

Die nächste Assessor*innen-Weiterbildung findet statt am: Termin folgt!

in Oldenburg oder Bad Zwischenahn |Kosten: 678,00

Teil 1: 1,5 Tage
Grundlagen der Assessment - Center - Technik
Systematisches beobachten und beurteilen -
Sie erlernen anhand von Assessment-Aufträgen die exakte und wertneutrale Beobachtung. Auf dieser Grundlage erarbeiten Sie die professionelle Auswertung und erstellen erste Feedbacks. Durch die Praxisorientierung lernen Sie die unterschiedlichen Perspektiven im Assessment-Verfahren kennen. So können Sie die Aufträge einschätzen und nachvollziehbare Kurzberichte als Ergebnis erstellen.

Zur differenzierten Einschätzung der teilnehmenden Personen werden Übungen und Modelle als Hilfestellungen gegeben.
• Grundprinzipien des Assessment Verfahrens
• Technik der Mikrobeobachtung
• Trennung von Beobachtung und Beurteilung
• Kurzberichterstellung und Feedback


Teil 2: 1,5 Tage
Aufbautraining der Assessment - Center - Technik
Vertiefung, Systematisches beobachten und beurteilen -
Auf der erarbeiteten Grundlage bauen Sie die Kompetenzbeschreibungen weiter aus. Sie vertiefen die sprachliche Differenzierung und erlernen unter Berücksichtigung der Selbst- und Fremdeinschätzung die Erstellung von Abschlussberichten. Weiterhin erfahren Sie, wie in der Assessment-Praxis die Qualitäts-Anforderrungen umzusetzen sind. Als mögliche Durchführungshilfe stellen wir Ihnen zusätzlich eine Auswertungssoftware vor.

• Qualitätsanforderungen in der Praxis
• Beobachtung und Auswertung anhand von Praxisaufträgen
• Selbsteinschätzung – Fremdeinschätzung
• Erstellung von Abschlussberichten


Teil 3: 2 - 4 Tage, (nach Absprache)
Praxisimplementierung der Assessment – Center - Technik
Sie können in einem realen Assessmenteinsatz die Praxis unter Anleitung eines erfahrenen Assessment-Trainers erproben.
Praxisteil: Systematisches beobachten, beurteilen und dokumentieren

• Einführung in ein Real-Assessment
• Anwendung der erlernten Technik in der Praxis
• Selbstständige Berichterstellung mit Feedback
• Supervision durch Assessmenttrainer*in


Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
Arbeitsformen: Referat
Übung: Einzel- und Gruppenarbeit
Ausbilder*in: 1 Ausbilder*in mit der Zusatzqualifikation: „Trainer*in für das Assessment Verfahren“, 1 externe*r  Supervisor*in
Leistungen: 1 Ausbildungsmappe pro Teilnehmer*in, Kaffeepausen, Zertifikat

 

Ihre Ansprechpartner*innen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de
 
Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Gabriele Vogel-Wellmann
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 25
Handy:  +49 (0) 177 564 04 65
E-Mail: gabriele.vogel-wellmann@leb.de
   Treffpunkt: Methoden

Treffpunkt-Methoden

Der nächste Treffpunkt-Methoden findet statt am: Termin folgt!

in Bad Zwischenahn | Kosten: 60,00

Neue Methoden und Impulse für alle, die im Bereich Training, Weiterbildung und Beratung tätig sind – Austausch und Ideen für alle Ehemaligen aus LEB Weiterbildungen mit Einblick in unsere Arbeitsweise für alle Interessierten. Das Ganze in einem netten Rahmen mit Buffet und anschließendem Kaffee und Kuchen. Bei unserer Seminarreihe „Treffpunkt Methoden“ gibt es Gelegenheit zum Auffrischen, Anregen und Austauschen.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de
 
Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Gabriele Vogel-Wellmann
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 25
Handy:  +49 (0) 177 564 04 65
E-Mail: gabriele.vogel-wellmann@leb.de
   Treffpunkt: Coaching

Treffpunkt-Coaching

Der nächste Treffpunkt-Coaching findet statt am: Termin folgt!

in Bad Zwischenahn | Kosten: 60,00

Treffpunkt: Coaching

Neue Methoden und Impulse für alle, die im Bereich Coaching und Beratung tätig sind –Austausch und Ideen für alle Ehemaligen der Coaching-Weiterbildung – Informationen zum Coaching und Einblick in unsere Arbeitsweise für alle Interessierten. Das Ganze in einem netten Rahmen mit Buffet und anschließendem Kaffee und Kuchen. Bei unserer Seminarreihe „Treffpunkt Coaching“ gibt es Gelegenheit zum Auffrischen, Anregen und Austauschen.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Sie möchten sich anmelden?
Melden Sie sich gerne bei Frau Gabi Geneé
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 23
E-Mail: gabi.genee@leb.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen?
Dann melden sie sich doch gerne bei Frau Gabriele Vogel-Wellmann
Telefon: +49 (0) 4403 984 78 25
Handy:  +49 (0) 177 564 04 65
E-Mail: gabriele.vogel-wellmann@leb.de